Editor's Rating

Ist es möglich gezielten Fettabbau an bestimmten Körperstellen vorzunehmen?

Gerade Frauen haben so ihre Problemzonen, aber auch Männer sind von diesen nicht befreit. Meist sammelt sich doch gerne Speck an Bauch, Beine, Po an. Diese Bereichen sind dann meist weich und unförmig, die Haut schlaff. Nun soll dieser Speck genau an diesem Bereich bitte weg.

 

Aber lokaler Fettabbau ?

Ist das denn möglich ?

 

Kurz und bündig – NEIN !

 

Wie funktioniert denn der Fettabbau in unserem Körper?

Wo, wieviel , wie schnell du Fett an bestimmten Körperteilen abnimmst bei kcal-reduzierter Kost und gutem Training ist in erster Linie genetisch veranlagt. Daher ist ein gezieltes übertriebenes Bauchtraining zB kein Garant für einen schnelleren Fettabbau direkt in dieser Region.

 

Was also tun um den Bauch, den Po usw. schon schlank, fest und straff zu bekommen ?

Wichtig ist hier das Augenmerk beim Training auf den ganzen Körper zu bekommen, nicht nur auf einzelne Bereiche. Jeder Muskel in unserem Körper verbraucht Energie, umso trainierter, umso mehr. Also hilft letztendlich auch ein Brust- oder Beintraining im Endeffekt für den flachen Bauch. Natürlich sollte auch das Bauchtraining mit einfließen, den ein wohltrainierter Bauch sieht dann am Ende , wenn der Speck weg ist, natürlich umso heißer aus!

Es ist wichtig zudem auf seine kcal-Zufuhr zu achten ! Denn egal wie fleißig man trainiert – nur ein kcal-Defizit führt am Ende auch zu einem effektiven Fettabbau ! Zucker und Weißmehle sind auch immer weitestgehend zu vermeiden, da diese kurzkettigen Kohlenhydrate nicht lange satt machen und den Insulinspiegel schnell in die Höhe treiben.

 

Außerdem können sogenannte Fatburner helfen, den Stoffwechsel in die richtige Richtung zu lenken ! Viele Sportler/innen und Bodybuilder/innen greifen zu solch Kapseln in der Definitionsphase zurück, um wirklich alles aus ihrem Körper herausholen zu können. Aber bitte immer auf die Dosierungsempfehlung achten und nicht einfach wild drauflosschlucken. Viel hilft nicht immer viel!

 

Das Fazit heisst also für einen flachen Bauch :
  • Ausgewogenes Ganzkörpertrainung
  • Gesunde, cleane, kcal-reduzierte Nahrung
  • Evlt. zusätzliche Einnahme von Fatburnern
  • Geduld, Geduld, Geduld

Denn geschenkt wird einem hier nichts. Nur wer fleißig über langer Zeit kontinuierlich trainiert und auch auf seine Ernährung achtet wird Erfolge erzielen !