Abnehmen steht bei vielen im sportlichen Bereich zu allererst im Augenmerk.

 

Thema Abnehmen : Klar, erst einmal soll das verhasste Körperfett reduziert werden und danach schön die Muskel aufgebaut. Denn keiner möchte richtig starke und große Muskeln, die sich unter einer Fettschicht verstecken, oder ?

 

Nein, natürlich nicht !

Daher ist also Abnehmen angesagt.

Doch wie nehme ich gesund und auch dauerhaft ab? Was kann man alles beachten ?

Wichtig hier ist es ersteinmal zu wissen, wieviel mein Körper denn so durchschnittlich an kcal braucht.
Das kann man ganz einfach HIER mit dem Kalorienrechner von NX-Nutrition berechnen.

Nun würde ich als Faustregel zum gesunden Abnehmen nehmen :

Der Tagesumsatz an kcal MINUS 500 kcal.

Wenn du dich daran hälst, Tag für Tag dein Essen trackst (es gibt tolle Apps die einem dabei helfen wie zB Lifesum oder MyFitnessPal) und immer 500 kcal unter deinem Umsatz bleibst, wirst du nach und nach, vor allem gesund und nicht überstürzt mit Jojo-Effekt, dein Körperfett reduzieren können.

Wichtig ist es, hierbei nicht zu Hungern ! Hunger ist der Killer wirklich jeder Diät. Daher ist es sinnvoll seine Nahrung vor allem aus kalorienarmen Lebensmittel zu wählen, Kartoffeln zB haben auf 100 Gramm gravierend weniger kcal als 100 Gramm Nudeln. Gemüse zB hat meist nur ganz minimal Kalorien und kann somit fast schon in Unmengen gegessen werden. Mageres Fleisch, fettarm zubereitet, schön Mit Kräutern macht satt, schmeckt gut und versorgt uns mit wichtigen Proteinen.

 

Das ist ersteinmal das A und das O bei der Fettreduktion:

Die Ernährung. Du kannst noch so hart Sport machen und Fatburner dir reinknallen, aber wenn die Ernährung nicht stimmt wirst du deinen Zielen nie wirklich näher kommen.

Also tracken und wirklich auf alles mal achten, was du da zu dir nimmst, aufzeichnen und evtl. immer wieder optimieren.

Muss es denn Low Carb zum Abnehmen sein ? – Nein, meiner Meinung nach nicht. Ich persönlich finde, dass eine Diät immer auf die persönlichen Vorlieben geschneidert werden muss, denn sonst ist ein Durchhalten fast unmöglich. Du liebst Carbs ? Wunderbar ! Bau sie dir gezielt an Trainingstagen in deinem jeweiligen Kalorienrahmen ruhig ein ! Jede Diät kann funktionieren – solange du sie eben auch durchhälst.

 

Wenn du dann Punkt 1 , die Ernährung, wirklich verinnerlicht hast, kommt Fettabbau-Unterstützung Punkt 2 auf die Matte: SPORT !

Hier empfehle ich eine gute Mischung aus Cardio- und Kraft-Training. 3x die Woche Kraft, 2x Cardio und 2x Restday – Das gibt dem Körper die Woche über ordentlich was zu tun und heizt ordentlich die Fettverbrennung an.

Punkt 1 in Kombination mit Punkt 2 bringt schon nach wenigen Wochen richtig geile Ergebnisse.

 

Aber es gibt auch noch einen Punkt 3, der zwar optional eher ist, aber trotzdem ein wenig nachhelfen und beschleunigen kann.

SUPPLEMENTS

Es gibt diverse Ergänzungen die einem helfen können, den Fettabbauprozess zu beschleunigen oder wirksamer zu gestalten. Viele Sportler nehmen solche Supplements um ihr Ziel und den Weg dorthin einfach zu optimieren.

Wichtig finde ich hier die ausreichende Versorgung mit VITAMINEN und MINERALIEN, welche ja nicht immer in jeder Diät gegeben ist. Daher ist hier eine Ergänzung in meinen Augen sinnvoll.

Auch sinnvoll finde ich es direkt nach seinen Kraftsporteinheiten eine leichten (zB mit Wasser hergestellten) PROTEIN-SHAKE zu trinken, um dem Körper genug Eiweiss für seine Muskeltätigkeiten zur Verfügung zu stellen.

Und zu guter Letzt gibt es noch ein paar FATBURNER-KAPSELN, die mit gezielten Stoffen den Stoffwechsel in Gang bringen um so nebenbei dem Körper etwas mehr Tages-Kcal abzuverlangen, was natürlich kein Wundermittel ist, aber dennoch den ein oder anderen KG-Erfolg auf der Waage im Gesamtbild ausmachen kann.

 

Letztendlich sind alle 3 Punkte zusammengenommen eine richtig gute Wahl um mit etwas Geduld und Disziplin an dein Ziel zu kommen.

Wichtig ist hier immer die richtige Planung ! Lasst Euch von nicht aus der Bahn werfen und fokussiert eure Ziele beim Abnehmen, denn am Ende ist der aller aller wichtigste Erfolgsfaktor euer Kopf und euer Durchhalten!

Frohes Abspecken !